Stefan Gurszky

Ich möchte dir für die tolle und motivierende Fastenwoche danken!
Diese hat zu Folgendem geführt:
Nach Pernegg kam ich mit 108-109kg, zurück mit 102/103. Mittlerweile zeigt die Waage 97/98 an.
Ich gestalte den Tagesablauf konsequent mit 0,5 l Zitronenwasser, aktivem Erwachen (40-50min) und einem doppelten Espresso, schwarz wie die Seele. Am Abend geht es sportlich weiter, Walken, Radfahrern oder Rudern, gewürzt mit Krafttraining.
Parallel basisches Essen mit dem 8/16 Fasten. Trinke am Tag 3,5 - 4 Liter.
Liebe Grüße
Stefan, der weiter voll "angreift"

Zurück